Nachrichten

Digitales Abendgebet für die Arbeit der Kirchenvorstände

Online-Abendgebet und Website zum Mitbeten

25. Sep 2021
*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
„Innehalten – gemeinsam beten – weitergehen“ unter diesem Motto steht das Abendgebet zum dem wir herzlich einladen.

Vor einem Jahr wurden die Kirchenvorstände neu gewählt und ein besonderes Jahr liegt hinter uns. Vieles verlief anders als erhofft und manches überraschte uns. Auch der für den 25.09.2021 geplante Kirchenvorstandstag musste in das Jahr 2023 verschoben werden.

Mitbeten – Online Abendgebet am Samstag, den 25. September 21.21 Uhr
Wir möchten innehalten und danach fragen, was uns bewegt, was uns wichtig geworden ist und woraus wir Kraft schöpfen. Umrahmt von musikalischen Improvisationen (Klarinette, Orgel und Cello) werden wir uns gemeinsam auf den Weg in die Kirche Sankt Afra in Meißen machen, um mit dem Landesbischof für die Arbeit in den sächsischen Kirchenvorständen und anderer Leitungsgremien zu beten. Das Abendgebet wird am 25.09. ab 21.21 Uhr als Live-Premiere auf dem evlks-youtube-channel ausgestrahlt und kann im Anschluss bis Ende November individuell oder im Kirchenvorstand nachgefeiert werden.

Mitbeten – eine begleitende Gebetsaktion
Auf der digitalen Gebetswand können Sie schon jetzt eigene Anliegen formulieren und Gebete von anderen vertiefen. Bis Ende November sind wir zu Gast auf der Website https://beten.digital der Kirchgemeinde Leipzig-Thonberg. Teilen Sie mit anderen ihren Dank und ihre Bitten.

Kosten:
keine
Veranstalter:
Leitung: Ehrenamtsakademie der EVLKS
Telefon: 03521 4706-52
Telefax: 03521 4706-55
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de