Taufe

Der Täufling ist bereit, die Taufe zu empfangen.
Wir sind mit ihm gegangen; Gott gebe ihm Geleit.

Durch die Taufe wird man zum Glied der Kirche. Die Kirche Jesu Christi besteht aus vielen Menschen auf der ganzen Welt, die alle an ihrem Haupt Jesus Christus hängen und zu ihm gehören. Wer sich in unserer Gemeinde taufen lässt wird gleichzeitig ein Gemeindeglied der Evangelisch-Lutherischen Kirche.

Getauft werden können Kinder und Babys, deren Eltern sich dafür entscheiden und jeder Mensch jeden Alters, der das gerne möchte.

Pfarramt und Friedhofsverwaltung Langenchursdorf-Langenberg

Schulstraße 20
09337 Langenchursdorf
Telefon: 037608 / 22705
E-Mail:
Web:

Für eine Kindertaufe braucht es mindestens zwei Paten, die den Täufling Wegbegleiter in geistlichen Fragen sein sollen.

Für eine Taufe ab 14 Jahren ist ein vorheriger Taufunterricht verbindlich – etwa im Rahmen des Konfirmandenunterrichts oder eines Glaubenskurses.

Wenn Sie getauft werden möchten, wenden Sie sich bitte an Pfarrer Becker als Vakanzvertreter oder das Pfarramt.