Nachrichten

Aufräumeinsatz in den Pfarrsträuchern


12. September 2021

Am 11.09. 2021 haben Mitglieder des Kirchenvorstandes die Pfarrsträucher wieder auf Vordermann gebracht. Es hatte sich einiges an zurückgelassenen Baumaterialien kreativer, naturbegeisterter Jugendlicher, sowie Müll angehäuft. Jeder, der die Pfarrsträucher zur Erholung, zu Spiel und Spaß nutzen möchte, ist herzlich eingeladen dies zu tun. Seit jeher ist dieser wilde Wald mitten im Dorf ein wunderbarer Begegnungsort für Groß und Klein – und das soll er auch weiterhin bleiben. Um ein segensreiches Miteinander zwischen Mensch und Natur zu gewährleisten, bittet die Kirchgemeinde darum, folgende Regeln zu beherzigen:

  • kein offenes Feuer entfachen
  • keine Nägel in die Bäume schlagen
  • anfallenden Müll nicht im Wald entsorgen
  • längerfristige „Bau- und Nutzungsvorhaben“ mit der Kirchgemeinde abstimmen
  • andere Lebewesen (Tiere, Pflanzen) mit Respekt behandeln

Der Wald und die Kirchgemeinde danken es Ihnen von Herzen.

Müll aus den Pfarrsträuchern